https://murtfeldt.de/fileadmin/_processed_/d/6/csm_mobile-moodBanner-Spannsysteme_080379637a.jpg

Große Spannung in kleiner Box

Spannsysteme vom Marktführer – seit mehr als 60 Jahren „Made in Germany“

Murtfeldt Spannsysteme für Ketten und Riemen


Der internationale Standard bei Ketten- und Riemenspannsystemen vom Marktführer "designed & produced in Germany since 1965". Unsere Spannsysteme halten Ketten und Riemen zuverlässig auf Spannung und fördern damit deren Lebensdauer. Einmal montiert, spannt der Spanner die Kette bzw. den Riemen vollautomatisch und ist somit die erste Wahl bei Spannsystemen mit Federkraftwirkung.

Die große Bandbreite unserer Spannsysteme für Ketten und Riemen ermöglicht es uns, nahezu jeden Ihrer Bedarfe schnell und präzise zu bedienen. Gerne entwickeln wir für Sie individuelle Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau, wie beispielsweise Kettenspanner für dynamische Anwendungen oder Sonderbauformen mit Rücklaufsperre.


Produktkategorien Spannsysteme

Aktuell nicht verfügbar


 


 

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl?

Wir beraten Sie bei der Auswahl des geeigneten Spannsystems!


Sprechen Sie uns an!


 

Vorteile der Murtfeldt Spannsysteme

  • Als einzige konform mit der Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG
  • Ruhiger Ketten- und Riemenlauf​
  • Reduzierung von Verschleiß an den ​Kettengelenken sowie an Riemen
  • Minderung der Arbeitsgeräusche​
  • Automatische Nachjustierung
  • Ausgleich von Ketten- und Riemenverlängerung​
  • Einsatz als Ketten- und Riemenwächter
  • Einfache Montage und Nachstellmöglichkeit​
  • Schnelles und sicheres Erkennen von Justierungsbedarf durch Sensorik
  • Viel dynamischeres Ansprechverhalten bei Änderungen von Ketten- oder Riemenbewegung als bei Varianten mit trägen Gasdruckfedern oder anderen Dämpfungselementen
  • Für fast alle Spannsituation sind Standardlösungen vorhanden​​

Vorteile der verwendeten Murtfeldt Kunststoffe

  • Ausgezeichnete Gleiteigenschaften führen zu geringerer Reibung
  • Eine hohe Verschleißfestigkeit reduziert Wartungsintervalle und Neuinvestitionen
  • Temperaturbeständigkeit
  • Hohe mechanische und chemische Belastbarkeit
  • Lange Lebensdauer

Ihre Vorteile auf einen Blick

Murtfeldt Spannsysteme: Dynamischeres Ansprechverhalten bei Änderungen von Kettenbewegung

Dynamischeres Ansprechverhalten
bei Änderungen von Ketten- oder Riemenbewegung

Murtfeldt Spannsysteme: Reduzierung von Verschleiß an den Kettengelenken

Reduzierung von Verschleiß
an Riemen wie an den ​Kettengelenken

Murtfeldt Spannsysteme: Automatische Nachstellung bei Kettenlängung

Automatische Nachstellung​
bei Ketten- und Riemenlängung

Murtfeldt Spannsysteme: Einfache Montage und Zustandskontrolle

Einfache Montage
und Zustandskontrolle


Dynamisch gelöst.


Spann-Boy® TS-EP


Das Spannsystem mit drehgelagertem Kettengleitprofil für dynamische Anwendungen!


Jetzt mehr erfahren!

Placeholder image

Gewusst wie.


Der Spann-Box® Ratgeber


Tragen Sie sich in das Formular ein und laden Sie sich unser informatives Handout herunter.


Jetzt eintragen!

Placeholder image


Einsatzmöglichkeiten unserer Spannsysteme

Unsere Spannsysteme arbeiten freischwingend und somit federnd. Daher wirken sie unter Last nicht als starre Umlenkung. Überhöhter Flächendruck wird auf diese Weise vermieden. Ziel ist es, die aus Ketten- bzw. Riemengewicht und Fliehkraft entstehende Gesamtkraft im Leertrum unter Kontrolle zu halten.


Die stabile Ausführung der Stahlgehäuse macht unsere Spannsysteme widerstandsfähig gegen hohe mechanische Beanspruchung. Gehäuse und Spannsysteme werden verzinkt und sind somit korrosionsgeschützt. Ein Kunststofflack macht die Oberfläche stoß- und kratzfest. Für höchste Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit bieten wir zudem ein Edelstahlprogramm an. Standardmäßig bestehen sämtliche Murtfeldt Gleitprofile aus unserem Original Werkstoff "S"®. Spezielle Arretiersysteme halten den Federdruck zunächst zurück. Werden die Arretierungen nach dem Einbau wieder gelöst, wird der Spanndruck damit gezielt freigesetzt.


Bei allen Murtfeldt Spannsystemen können Sie wahlweise den Spanndruck in den zwei unterschiedlichen Ausführungen "leicht" oder "schwer" wählen. Je nach Typ sind die Spanner mit ein, zwei oder drei Federn ausgestattet. Sie entscheiden, wieviele Federn genutzt werden sollen. Somit wird der Druck optimal auf eine über das Profil laufende Kette oder einen Riemen geleitet.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.

Ausgangssituation ohne Kettenspanner

Eine Herausforderung bei industriell genutzten Kettentrieben ist der zunehmende Durchhang der Kette durch Verschleiß. Dieser Durchhang von Rollenketten im Leertrum beträgt standardmäßig ca. 1% vom Achsabstand. Bei einer Längung von mehr als 3% ist der Austausch der Kette notwendig.


Durch Einlauf- und Verschleißphänomene längen sich Rollenketten stetig.  Die Auswirkungen bei einer Verschleißlängung sind unruhiger Lauf, Durchhang des Leertrums und schnell zunehmender Kettenverschleiß. Die Folgen des Verschleißes sind steigende Geräuschentwicklung und Schwingungen, die zum Überspringen der Kette und Bruch des Kettenstranges führen können.


Sie sind am Einsatz eines Spannsystems für Ihre Riemen interessant und benötigen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an!


Einsatz eines Murtfeldt Kettenspanners

Ein Kettenspanner kompensiert den Durchhang der Kette im Leertrum. Die erhebliche Reduktion der Schwingung ermöglicht einen ruhigen Lauf und senkt die Geräuschentwicklung. Der Verschleiß an den Kettengelenken wird reduziert und dadurch die Lebensdauer der Kette erhöht. Unsere Murtfeldt Kettengleitschienen und Umlenkelemente vervollständigen den optimalen Betriebszustand. Sie kontrollieren die aus Kettengewicht und Fliehkraft entstehende Gesamtkraft im Leertrumund halten diese unter Kontrolle.

Sie sind am Einsatz eines Spannsystems für Ihre Riemen interessant und benötigen weitere Informationen? Bitte sprechen Sie uns an!

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.


Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.

Optimale Einbausituation

Kettenspannsysteme arbeiten ausschließlich im Leertrum der Kette. Optimal ist die Montage dicht hinter dem Antriebsrad, um die Länge des zu spannenden Leertrums so kurz wie möglich zu halten. Das Spannsystem sollte mit seinem Gleitprofil möglichst senkrecht auf der Kette aufliegen, um die größtmögliche Auflagefläche zu erzielen. Die maximale, zulässige Kettengeschwindigkeit beträgt 1 m/s. Der zulässige Temperaturbereich beträgt -40°C bis +60°C Umgebungstemperatur. Für höhere Temperaturbereiche entwickeln wir auf Wunsch Sonderlösungen für Sie.


Reversierbetrieb

Unsere Lösung kann auch unter dynamischen Betriebszuständen, wie dem Reversierbetrieb, eingesetzt werden. Bei der Umkehrung der Antriebsrichtung wechseln Last- und Leertrum. In dieser besonderen Situation werden zwei Spann-Box®-Einheiten eingesetzt. Für optimale Führung und erhöhte Robustheit empfehlen wir zudem den Einsatz eines Umlenkprofils.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.


 

Bildergalerie


 


 

Realisierbar ist alles!

Unsere Murtfeldt Konstrukteure*innen beraten Sie gern und konstruieren auf Wunsch den auf Ihre Vorstellungen zugeschnittenen Kettenspanner und Riemenspanner.


Wir beraten Sie


 

Bauweise und Vorteile eines Kettenspanners von Murtfeldt


Murtfeldt Spannsysteme reduzieren den Verschleiß an Kettengelenken und Antriebsrädern. Durch verschiedene Spannsysteme ergeben sich vielfältige Einbaumöglichkeiten. Jahrelange Forschung und Entwicklung haben ein innovatives Produkt entstehen lassen.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.

Aufbau eines Kettenspanners

Unsere Spannsysteme arbeiten besonders kettenschonend durch das freischwingende Federprinzip. Somit wird – im Gegensatz zu starren Spannvorrichtungen – übermäßiger Flächendruck vermieden. Die Spannkraft ist mit bis zu drei frei wählbaren Federn optimal einzustellen. Jede Feder kann individuell gelöst werden.


Variantenvielfalt für Ihre Anforderungen

Wir bieten verschiedenste Ausführungen für den optimalen Einsatz in Ihren Anwendungen:


Der Radius des Bogenprofils entspricht einem Fußkreisdurchmesser von 180 mm, er ist also etwa zweimal größer als der eines üblichen Kettenspannrades.


Das Halbkreisprofil ist ideal für den Einsatz bei begrenztem Platzbedarf.


Das Umlenkprofil 180 ° bietet den größtmöglichen Umschlingungswinkel der Kette und ist z.B. ideal für den Einsatz bei Reversierbetrieb.


Das Blockprofil bietet die perfekte Führung des Gleitprofils im Spann-Box®-Gehäuse aufgrund der monolithischen Bauweise von Spannkern und Gleitprofil. Diese Lösung sorgt für höchste Robustheit auch bei starken dynamischen Kräften.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.


Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.

Spezielle Umgebungsbedingungen

Eine Anpassung auf Ihre individuellen Umgebungsbedingungen ist jederzeit umsetzbar. Für den Einsatz unter erhöhten Temperaturen können wärmebeständige Hochleistungswerkstoffe aus unserem Portfolio eingesetzt werden. So ist die Verwendung bei Temperaturen von mehr als 150 °C möglich.


Ebenso können Murtfeldt Kunststoffe mit hoher Chemikalienbeständigkeit eingesetzt werden. Neben hochbeständigen Kunststoff-Gleitprofilen kommen unsere Metall-Gehäuse in der Edelstahlausführung zum Einsatz. Unsere Spann-Box®-Typen halten auch korrosiven Bedingungen stand.


Omega Spannstation

Sie haben eine spezielle Herausforderung? Wir entwickeln auf Basis unseres Standardsortiments eine individuelle Lösungen für Sie.


Ein Beispiel ist die Murtfeldt Omega Spann-Box®-Baugruppe, die durch ihre doppelte Umlenkung einen doppelt so weiten Spannweg abbildet. Diese Lösung eignet sich ideal für den Einsatz bei langen Kettensträngen mit großem Durchhang.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Daten über ihren Besuch an Youtube übermittelt werden und dass Sie den Datenschutzhinweis gelesen haben.

Der SPANN-BOX® Ratgeber

Informationen rund um das Thema Spannsysteme

Sie haben Interesse an Informationen rund um das Thema Spannsysteme? Dann tragen Sie bitte in dem folgenden Formular die gewünschten Informationen ein und bestätigen Sie diese durch Klicken des Buttons „Absenden“. Im Anschluss daran steht Ihnen unser Ratgeber direkt zum Download zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu den Spannsystemen von Murtfeldt helfen wir Ihnen gerne weiter.

Downloads

Allgemeine Informationen zu unseren Spannsystemen

Downloadkategorie